fussballturnier-einladung-plakat-p1

Liebe IPA-Freunde,

auch dieses Jahr findet wieder unser Kleinfeldfußballturnier statt. Auch dieses Jahr kann man wieder unseren begehrten Wanderpokal für seine Dienststelle gewinnen. Für alle, die letztes Jahr noch nicht dabei war und es sich für dieses Jahr überlegen:

– Eine Mannschaft besteht aus 8 Spielern
– Gespielt wird mit 1 Torwart und 5 Feldspielern
– Ihr müsst nicht Mitglied der IPA sein, jedoch Mitglied der im Plakat benannten Gruppen
– Die Mannschaft darf aus Spielern mehrerer Dienststelle bestehen
– Die Teilnahme von Frauen ist ausdrücklich erwünscht

Wir freuen uns auf ein erneutes Sportfest und zahlreiche Anmeldungen

Eure IPA Karlsruhe

Am 26.05 veranstaltete die IPA Karlsruhe e.V. ihr erstes Fußballturnier. Ursprünglich als „PP Fußballturnier“ angedacht, wurden die Teilnahmebedingungen dahingehend geändert, dass auch unsere Kameraden von der Bundeswehr eine Mannschaft stellen konnten. Auf Grund unserer seit Jahren bestehenden Freundschaft wurden sie daher ebenfalls zum Turnier geladen.

Eingebettet in das Sportfest der Fortuna Kirchfeld, gestattete diese uns freundlicherweise die Nutzung ihrer Infrastruktur, so dass gut gelaunte Kicker aus insgesamt sechs Mannschaften bei strahlendem Sonnenschein gegeneinander antraten.

IMG_3575

Die Kripo Karlsruhe, die einen gut aufgestellten und sehr eingespielten Eindruck hinterließen, kamen mit ihrer Leistung auf einen hervorragenden dritten Platz. Die Leistungsdichte auf den ersten Plätzen war sehr eng und ein Favorit konnte während des Turniers maximal erahnt werden.

Den zweiten Platz belegten die Kirchfeld Bomber. Hierbei handelte es sich um die Mannschaft des Militärs, die freundlicherweise unserer Einladung zum Turnier kurzfristig gefolgt waren. Sie wurden durch die punktgleichen Ettlinger Kollegen lediglich durch das schlechtere Torverhältnis auf den Platz der Silbermedaille verwiesen.

Mit viel sportlichem Ehrgeiz und Fairness wurde das Turnier bestritten, das letztlich durch eine überragende Leistung der Kollegen aus Ettlingen (COPacabana Ettlingen) gewonnen wurde. Dies ist als umso gewichtiger anzusehen, da die Mannschaft auf Grund interner Ausfälle im Vorfeld, keine Auswechselspieler mitbringen konnte.

Nach dem Turnierende, in den frühen Abendstunden, trafen sich die meisten Kollegen noch auf ein Bier und ein Steak auf dem Sportfest der Fortuna Kirchfeld um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. So hatten wir viele nette Gespräche und die IPA Karlsruhe e.V. konnte auch das eine oder andere neue Mitglied gewinnen (worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben). Des Weiteren wurde mit den von uns entrichteten Geldern die Jugendarbeit der Fortuna Kirchfeld unterstützt, so dass letztlich alle Beteiligten durch dies Veranstaltung gewonnen haben.

Zu guter Letzt noch für die Statistiker…..

IMG_3608

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Platz: COPacabana Ettlingen (Revier Ettlingen)
2. Platz: Kirchfeld Bomber (Bundeswehr)
3. Platz: Kripo Karlsruhe (Kriminalpolizei KA)
4. Platz: Winchester United (Bepo, Oststadt, Durlach)
5. Platz: Dynamo Tresen (Revier Marktplatz)

6. Platz: IPA Pforzheim (Spielgemeinschaft PF)

 

 

Euer Vorstandsteam der IPA Karlsruhe e.V.

Liebe Mitglieder,

immer wieder erreichen uns Anfragen, dass der interne Bereich unserer Homepage nicht funktioniert. In diesem Zusammenhang müssen wir euch mitteilen, dass dem tatsächlich so ist.
Vor wenigen Wochen wurde die Homepage der Deutschen Sektion gehackt. Es gelang den Cyberkriminellen hierbei nicht an die Daten der Mitglieder heranzukommen – diese liegen auf den Servern unseres LKA – sie waren aber sehr wohl in der Lage einen solch beträchtlichen Schaden auf der Seite zu hinterlassen, dass diese einige Wochen vom Netz genommen wurde.

Die Seite ist mittlerweile wieder online, es sind aber noch nicht alle Bereiche wieder hergestellt, darunter eben auch der „Interne Bereich“. Da wir mit der Deutschen Sektion verlinkt sind, ist dies der Grund für das Nichterreichen. Ist also die Homepage der IPA des Bundes wieder komplett hergestellt, funktioniert auch unser interner Bereich wieder. Wenn dies der Fall ist, werdet ihr natürlich von uns benachrichtigt.

Sollten weitere Rückfragen sein, könnt ihr euch natürlich gerne an uns wenden.

Euer Vorstandsteam der IPA Karlsruhe

Mit einer realen Außentemperatur von ca. 14°C ging es am 09.04. mit einer Legionärsmannschaft zum Mudiator nach Karlsruhe. Auf dem 8 km langen Hindernislauf waren verschiedene Hindernisse wie u.a. Kletterwände, robben durch Matsch, schwimmen durch den Epplesee und viele andere große und kleine Hürden zu bewältigen. Nach diversen Wassereinlagen reduzierte sich die gefühlte Wärme der Läufer jedoch erheblich.

13 junge motivierte Kollegen kämpften sich bei den Legionären (und zwei bei der 16 km langen Herkulesstrecke) um jeden Meter auf schwerem Boden dem Ziel entgegen. Nach ca. zwei Stunden erreichten die tapferen Legionäre müde aber glücklich das Ende der Strecke.

IMG-20160409-WA0000

 

 

 

 

 

 

Die  IPA Karlsruhe übernahm hierbei den Support der Läufer. Die Teilnehmer wurden durch die Verbindungsstelle mit Essen und Trinken verpflegt und bewältigten mit einem Shirt, der das Motto der IPA „Servo per Amikeco – Dienen durch Freundschaft“ zeigte, den Lauf. Außerdem wurden die Kollegen bei der Logistik innerhalb der Veranstaltung unterstützt.

IMG-20160409-WA0001

 

 

 

 

 

 

  • Jahreshauptversammlung der IPA Karlsruhe
  • Mudiator 2016 in Karlsruhe
  • Fußballturnier IPA Karlsruhe! 15.06.2017!
Abschließend lässt sich sagen, dass alle Teilnehmer – inklusive den Betreuern – einen schönen Tag hatten, auch wenn dieser letztlich länger dauerte als von allen erwartet. Dies war aber ausschließlich den Veranstaltern des Wettkampfes und ausdrücklich nicht den Läufern zuzurechnen. Wir werden die Veranstaltung für das kommende Jahr auf jeden Fall weiter verfolgen und bei entsprechendem Interesse unsere Unterstützung gerne wiederholen.

Vielen Dank nochmal für euer Interesse

Das Vorstandsteam der IPA Karlsruhe

Hier die wichtigsten Termine für dieses Jahr im Überblick:

 

25.6.2016 Sommerausflug der Verbindungsstelle nach Freiburg

18.9.2016 Grillfest in der General-Fahnert-Kaserne

26.11.2016 Weihnachtsmarktfahrt nach Konstanz

 

Details werden euch rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Weiterhin findet jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr unser Clubtreffen statt. Treffpunkt ist die:

 

FSSV Waldgaststätte

Adenauerring 36

76131 Karlsruhe

Am 30.03.2016 um 18.00 Uhr fand in der FSSV Waldgaststätte am Adenauerring die Jahreshauptversammlung der IPA Verbindungsstelle Karlsruhe statt. Der gesamte geschäftsführende Vorstand war bei dieser Veranstaltung anwesend. Verbindungsstellenleiter Thomas Weigand begrüßte die anwesenden Mitglieder und ehrte im Anschluss das IPA Mitglied Thomas Heuschober für seine 25jährige Mitgliedschaft bei der IPA.

SONY DSC

Als Versammlungsleiter wurde unser geschätztes IPA-Mitglied Winfried Westermann gewählt, der dann durch das weitere Programm führte. Nachdem die Vorstandschaft für die Anwesenden eine Retrospektive und eine Vorschau auf die Aktivitäten Verbindungsstelle Karlsruhe in diesem Jahr aufzeigte, wurden die Funktionäre einstimmig durch die Mitglieder entlastet.

Der Abend fand dann bei einem gemeinsamen Abendessen einen gemütlichen Ausklang.

Die Vorstandschaft bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen anwesenden Mitgliedern.

Der Vorstand

IPA VbSt KA e.V.

Der neue Rundbrief mit folgenden Themen ist ab sofort verfügbar:

  • Opium-Antogonist für die Polizei Rapid-DNA
  • Überwachter Umschlagsplatz bei privaten Kauf-Tauschgeschäften
  • Raumschießanlagen-Eine Gefahr für die Gesundheit-Kranke Polizebeamte
  • Auszüge aus Erlebnissen illegaler Einwanderer in die USA

 

Februar 2016 IPA Karlsruhe Rundbrief von Prof. Schweizer

Liebe Biker-Freunde !

 

Es ruft wieder mal nach einer Neuauflage ( aus 2011)  unserer beliebten

       

               „Freizeit-und -Bikerwoche Bayrischer Wald 2016 

 

 Wir haben  ausschließlich Polizeiangehörige aus dem In-und Ausland eingeladen, sodaß  auch wieder  ausgiebig neue persönliche Kontakte geknüpft werden können und das Seelenleben eines Scheriffs gestärkt wird.

 

Wann?  Donnerstag/ 01.09 .       bis Sonntag/ 04.09.2016

Wo?     Waldhotel SEESCHLEIFE          www.seebachschleife.de

94252 Bayrisch Eisenstein , Seebachschleife2  info@seebachschleife.de

                 ( Herr PFEIFER )

 

Donnerstag       Anreise und Kennenlernen     ( wer sich noch nicht kennt)

Freitag               ab 09.00   Ausflugs-und Tourenv orschläge / geführte Touren

                           ab18.30     Grillabend /Buffet und „Original  -Woidobed „

Samstag             ab 09.00     Touren-Fortsetzung vom Vortag  etc.

ab 19.00h  Abschlußabend mit Life-Musik

 

Unterkunft: Hotelanlage mit Einzel- / Doppelzimmer/ Familienzimmer

 

Kosten: pP/3 Tage 144  € (HP ) plus Veranstaltungsbeitrag 16 € = 160 €

 

Anmeldungab sofort direkt beim Veranstalter  ( siehe oben) bis 31.05.2016

          Zweck:  IPA-MOT 2016 /Namen und Personenzahl / MR /Pkw WoMobil )

 

 Bitte auch INFO an   mich!! (dann habs ichs auch leichter!) schnb@web.de

 

Es ist auch Anreise  schon ab Sonntag/31.08. möglich u.Verlängerung! (Tagespreis 48 € bleibt gleich !!)

 

Wir warten auf Euch! Enttäuscht uns  nicht!!!        Bruno / Werner /Roland

 

IPA-MOT Bayerwald 2016 

 

(       Die IPA Kempten ist nicht Reiseveranstalter und haftet auch nicht für Unfälle jeglicher Art!)

Unter dem folgenden Link findet Ihr den neuen Rundbrief von Prof. Schweizer.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

 

Januar 2016 IPA Karlsruhe Rundbrief von Prof. Schweizer

In den Räumen des Stadtmedienzentrums in der Moltkestraße fand am Dienstag der Neujahrsempfang der Karlsruher Verbindungsstelle der International Police Association (IPA) statt. Die IPA ist ein Zusammenschluss von Polizeibeschäftigten aus aller Welt unter dem Motto „Servo per Amikeko – Dienen durch Freundschaft“.

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Ehrengäste durfte Verbindungsstellenleiter Thomas Weigand den Landespolizeipräsidenten Gerhard Klotter, den Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Dr. Frank Mentrup, den Landrat des Landkreises Karlsruhe, Dr. Christoph Schnaudigel, den Präsidenten des Polizeipräsidiums Karlsruhe, Günter Freisleben sowie den Landesgruppenleiter der IPA, Dieter Barth, begrüßen.

Unter den geladenen Gästen weilten unter anderem auch die Karlsruher Landtagsabgeordnete Katrin Schütz, der Bürgermeister der Stadt Ettlingen, Thomas Fedrow sowie Polizeipräsidentin a.D. Hildegard Gerecke. Darüber hinaus waren neben den Mitgliedern der Verbindungsstelle Vertreter von Bundespolizei, Justiz, Bundeswehr, Zoll, der Feuerwehr sowie aus den Bereichen Handwerk und Wirtschaft anwesend.

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

In ihren Grußworten waren sich die Ehrengäste und der Verbindungsstellenleiter einig, dass das vergangene Jahr an die Polizei und die öffentlichen Einrichtungen vor allem wegen der  Flüchtlingsproblematik vor große Herausforderungen stellte, die mit großem Engagement angegangen wurden. Immer deutlicher werde dabei die Notwendigkeit einer internationalen Vernetzung für das gute Zusammenspiel und die Funktion der Behörden bei der Bewältigung dieser großen Aufgaben, zu der die IPA einen wichtigen Beitrag leiste.

Thomas Weigand hob in diesem Zusammenhang auf eine von der Verbindungsstelle erfolgreich durchgeführte vorweihnachtliche Hilfsaktion für Flüchtlingskinder in Form einer Sammlung von Winterkleidung und Spielsachen ab und dankte herzlich allen Helfern des Polizeipräsidiums Karlsruhe für die großartige Unterstützung.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von einem sechsköpfigen Bläserensemble des Polizeimusikkorps Karlsruhe.

SONY DSC

 

SONY DSC


Suche

Veranstaltungen

<< Apr 2017 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

NGO in Consultative (Special) Status with the Economic and Social Council of the United Nations; in Consultative Status with the Council of Europe and the Organisation of the American States; International NGO maintaining operational relations within UNESCO and Europol

Impressum